Naturstein-Elemente gliedern sich wunderbar in die Gartenlandschaft ein und sorgen für ein harmonisches Gesamtbild.

Das über Jahrhunderte angewendete Handwerk des Schlagens und Einpassens der einzelnen Steine erfordert Routine und fasziniert mich schon seit vielen Jahren. Diese Faszination teile ich mit meinen Mitarbeitenden.

Uns ist die Qualität und die Herkunft der Steine sehr wichtig. Deshalb arbeiten wir ausschliesslich mit langjährigen Lieferanten zusammen, die wir auch persönlich kennen.


Unsere Naturstein-Favoriten

Sandstein aus Staad/Rorschach:
Gut formbar, weich und vielseitig. Dieser Stein passt wunderbar in die Bodensee-Region.

Gneis & Granit aus den Regionen Tessin, Berneroberland und Graubünden:
Schweizer Steine mit südlichem Flair, die stark ans Tessin und die Bündner Südtäler erinnern.

Jura-Kalkstein vom Lägern-Steinbruch im Zürcher Unterland:
Die typisch gelblich-beige Farbe mutet südländisch an. Die "launische Diva" unter den Natursteinen.